Hinweis:

Ab sofort ist gemäß der Open Data Prinzipien eine kostenfreie NAS-Datenabgabe über das ALKIS-Portal möglich.

Hinweis:

Dieses ist die neueste Version des ALKIS®-Portals Rhein-Erft, mit dem die aktuelle Liegenschaftskarte zur Verfügung gestellt wird.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Tel. 02271 83-16244, -16254 oder -16264.

Bei Fragen zur Bedienung wenden Sie sich bitte an Tel. 02271 83-16254.

ALKIS®-Portal Rhein-Erft

Registrierte Nutzer
Benutzer und Passwort erforderlich.
Kostenfreie NAS-Datenabgabe
(ohne Eigentümer)
Gültige E-Mail Adresse erforderlich.
Nutzungshinweis:

Bitte beachten Sie, dass Geodaten urheberrechtlich geschützt sind. Weiterhin weisen wir darauf hin, dass zur Verwendung des ALKIS®-Portals Cookies gesetzt werden.

Für die Benutzung des ALKIS®-Portals Rhein-Erft über den freien Zugang gilt: Die Bildschirmdarstellungen und Ausdrucke stellen keine rechtsverbindliche Auskunft dar und dürfen nicht als amtlicher Auszug verwendet werden. Sie dienen lediglich der Orientierung.

Hinweis an alle ÖbVI's:

Im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Vermessungsunterlagen im Vermessungsunterlagenportal NRW passen wir die Abgabe der bereitzustellenden amtlichen Produkte im ALKIS-Portal der Kreisverwaltung nach Nr. 17 ErhE NRW an. Dies wird zum 01.07.2021 wirksam.

Für Sie bedeutet dies, dass Sie über das ALKIS-Portal des Rhein-Erft-Kreises ausschließlich Flurkarten erstellen können, die der Produktklasse Gdb-NRW-intern entsprechen. Alle weiteren Produkte stehen Ihnen weiterhin zur vollen Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Nutzen Sie gerne die von uns geschaffene Möglichkeit, einen amtlichen Auszug aus der Liegenschaftskarte im vergünstigten Direktservice "Liegenschaftskarte Online" für Ihre Kunden zu erwerben. (Anmeldung/Registrierung beim Servicekonto.NRW erforderlich)."

©Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat